DRUCKEN

Verhaltensregeln zum Infektionsschutz

Abbildung von einem Virus, Quelle: ©AdobeStock_333090694_CREATIVE WONDER

Wir appellieren an Sie, in Eigenverantwortung unsere Hygienemaßnahmen umzusetzen. Damit schützen Sie sich und andere vor einer Virusinfektion wie dem Grippevirus oder Coronavirus!


Abstand halten bzw. Mund-Nasen-Schutz!

  • Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu Anderen.
  • Ansonsten verwenden Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Händehygiene - 30 Sekunden! 

  • Die Vorgabe ist regelmäßiges Händewaschen mit Seife.
  • Wir empfehlen bevorzugt die Händedesinfektion.
  • Führen Sie die Händedesinfektion auf jeden Fall beim Betreten sowie Verlassen des Hauses und der Station durch.

Hände aus dem Gesicht fernhalten!

  • Hände nehmen Viren auf.
  • Greifen Sie sich nur mit gewaschenen oder desinfizierten
    Händen in das Gesicht (zu Augen, Nase und Mund).

Handkontakt vermeiden!

  • Vermeiden Sie unnötige Händekontakte, z. B. Händeschütteln.

Richtig Husten und Niesen! 

  • Husten oder niesen Sie in ein Einmal-Taschentuch, entsorgen Sie dieses anschließend und führen Sie eine Händedesinfektion durch.
  • Ist kein Taschentuch zur Hand, niesen oder husten Sie in die
    Armbeuge und nicht in die Hand.

Regelmäßiges Lüften!

  • Räume sollten regelmäßig gelüftet werden.